Drug Safety Mail 2020-70

03.12.2020 – Umfrage des Paul-Ehrlich-Instituts zur Verfügbarkeit von Grippeimpfstoffen

Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) führt derzeit eine Umfrage zur Verfügbarkeit von Grippeimpfstoffen durch. Diese soll dazu beitragen, Ursachen für Engpässe zu identifizieren, um diese zukünftig möglichst zu beheben.

Die Umfrage umfasst 17 Fragen, deren Beantwortung etwa 10 Minuten dauert. Die Daten werden anonym erhoben. Das PEI bittet Ärztinnen und Ärzte um Teilnahme.

Die Umfrage finden Sie unter folgendem Link: http://www.pei.de/umfrage-aerzte.

Bei Fragen können Sie sich an das PEI wenden: lieferengpaesse@pei.de.

Weitere Informationen des PEI: