Neuerscheinungen in AVP

AkdÄ News 2022-29

Lesen Sie vorab aktuelle Artikel zur rationalen und sicheren Arzneimitteltherapie aus der kommenden Ausgabe der Arzneiverordnung in der Praxis (AVP 3/2022) – unabhängig und evidenzbasiert für Sie zusammengestellt:

Nicht lieferbar: Paracetamol- und Ibuprofen-haltige Fiebersäfte für Kinder

Paracetamol- und Ibuprofen-haltige Fiebersäfte für Kinder sind seit Wochen nicht verfügbar. Was sind die Gründe und welche Maßnahmen können Abhilfe schaffen?

Behandlung von Negativsymptomatik und kognitiven Beeinträchtigungen bei Erwachsenen mit Schizophrenie

Was ist derzeit der Behandlungsstandard von kognitiven Beeinträchtigungen und anderen Negativsymptomen bei Schizophrenie? Zu welchen, häufig eingesetzten Arzneimitteln besteht wissenschaftliche Evidenz? Mit welchen psychotherapeutischen und psychosozialen Interventionen soll die neuroleptische Medikation kombiniert werden?

Osteogenesis imperfecta: Evidenz und Behandlungsstandard in Deutschland

Osteogenesis imperfecta, auch Glasknochenkrankheit genannt, ist eine angeborene Störung des Knochenstoffwechsels mit hoher Knochenbrüchigkeit und ausgeprägten Skelettdeformierungen. Bisher gibt es keine krankheitsspezifische Therapie, aber welche Arzneimittel können zur symptomatischen Behandlung eingesetzt werden? Welche therapeutische Perspektive besteht für die Betroffenen?