"Bulletin zur Arzneimittelsicherheit" – Ausgabe 2/2022 erschienen

AkdÄ Newsletter 2022-22

"Bulletin zur Arzneimittelsicherheit" – Ausgabe 2/2022 erschienen

Das "Bulletin zur Arzneimittelsicherheit – Informationen aus BfArM und PEI" erscheint viermal im Jahr und informiert aus beiden Bundesoberbehörden über aktuelle Aspekte der Risikobewertung von Arzneimitteln.

Themen der Ausgabe vom Juni 2022 sind u. a.:
  • Editorial: Die SARS-CoV-2-Pandemie und neue Aufgaben für BfArM und Paul-Ehrlich-Institut
  • Verordnung von oralen Antiepileptika in Deutschland im zeitlichen Trend
  • Akzidentelle Übertragung topisch angewandter Sexualhormone auf Kinder und Haustiere
  • Nuvaxovid® – gemeldete Verdachtsfälle von Nebenwirkungen in den ersten drei Monaten seit Beginn der Impfungen mit diesem Impfstoff
  • Abschied von "-mab"– neue internationale Freinamen (INN) fur monoklonale Antikörper
  • T-Typ-Ca2+-Kanalblocker und Alzheimer-Demenz – neue präklinische Befunde, translationale pharmakotherapeutische Aspekte und potenzielle pharmakovigilatorische
  • Implikationen
  • Meldungen aus BfArM und PEI
  • PRAC-Empfehlungen im Rahmen von EU-Referral-Verfahren – April bis Juni 2022
  • Neufassung des Wortlauts der Produktinformationen – Auszüge aus den Empfehlungen des PRAC zu Signalen
  • Hinweise auf Rote-Hand-Briefe und Sicherheitsinformationen

Das aktuelle Bulletin und alle bisherigen Ausgaben finden Sie unter folgenden Links:

www.bfarm.de/bulletin

www.pei.de/bulletin-sicherheit