Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Binder

Facharzt für Neurologie

Chefarzt Klinik für Neurologie, Klinikum Saarbrücken

Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission seit 2020

Vita

1973Geboren in Heide (Holstein)
1993-2000Studium der Humanmedizin, Christian-Albrechts-Universität, Kiel
2001-2002Arzt im Praktikum, Klinik für Neurologie der Christian-Albrechts-Universität, Kiel (Direktor: Prof. Dr. med. G. Deuschl)
2003Zertifikat Quantitative Sensorische Testung (DFNS)
2002-2017Patientenbetreuung in der neurologischen Schmerzambulanz und im Interdisziplinärem Schmerzzentrum des UKSH, Camus Kiel
2002-2011Wissenschaftlicher Assistent an der Klinik für Neurologie der Christian-Albrechts-Universität, Kiel/UKSH, Campus Kiel
2009-2010Tätigkeit als Assistenzarzt in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und konsiliarische Neurologie, Kreiskrankenhaus Rendsburg (Direktor: Prof. Dr. med. Rechlin)
2010Facharzt für Neurologie
2011-2017Oberarzt der Sektion Neurologische Schmerzforschung und -therapie, Klinik für Neurologie Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Kiel mit ambulanter und stationärer Patientenbetreuung
2011-2017Oberarzt der Klinik für Neurologie
2012-2016Oberarzt Wahlleistungsstation
2012-2017Leiter überregionale Stroke-Unit (11/17 Betten) und Intensivstation
2014Habilitation im Fachbereich Neurologie, Medizinische Fakultät der Christian-Albrechts-Universität, Kiel. Thema: Thermische Hyperalgesie als Symptom neuropathischer Schmerzen und Erhalt der Lehrbefugnis Promotion, Thema: Capsaicin-induzierter Schmerz unter physiologischer Modulation der Aktivität kutaner sympathischer Sudomotorneurone (Prof. Dr. med. R. Baron, magna cum laude)
2015Zusatzweiterbildung "Intensivmedizin"
2016Zusatzweiterbildung "Spezielle Schmerztherapie"
2016Ausbildungsberechtigung "EEG" (DGKN)
2014-2017Leiter des koordiniereden Zentrums innerhalb des Schlaganfallnetzwerks Schleswig-Holstein (https://www.snsh.de/)
2014-2017Geschäftsführender Oberarzt der Klinik für Neurologie
2017Zusatzweiterbildung "Geriatrie"
Seit 2017Chefarzt Klinik für Neurologie, Klinikum Saarbrücken

Mitgliedschaften/Fachgesellschaftsaktivitäten

  • Mitglied des Redaktionskomitees der Deutschen Gesellschaft für Neurologie zur Leitlinie "Pharmakologisch nicht interventionelle Therapie chronisch neuropathischer Schmerzen, 2011-2016
  • Gründungsmitglied Deutscher Forschungsverbund Neurophatischer Schmerz e. V., seit 2011
  • Fachvertreter der DGN im Leitlinienkomittee der Leitlinie "Delir, Analgesie und Sedierung in der Intensivmedizin, seit 2014
  • Leiter des Fortbildungskurses "Intensivmedizin" der DGN, seit 2015
  • Mitglied der Kommission "Schmerz" der DGN, seit 2017
  • Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie (DGPI), seit 2002
  • Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
  • Arbeitsgemeinschaft Autonomes Nervensystem der DGN
  • Deutsche Schlaganfallgesellschaft (DSG)
  • Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI)
  • Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN)
  • Deutsche Schmerzgesellschaft (DSG)
  • Deutscher Forschungsverbund Neurophatischer Schmerz (DFNS e. V.)
  • Neuropathic Pain Special Intereset Grouo (NeupSIG)
  • International Assiciation for the Study of Pain (IASP)

Kontakt

Internet

Erklärung von Interessenkonflikten


Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Binder