Prof. Dr. med. Andreas Greinacher

Facharzt für Transfusionsmedizin

Leiter der Abteilung Transfusionsmedizin am Institut für Immunologie und Transfusionsmedizin des Universitätsklinikums Greifswald (AöR) der Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald

Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission seit 2004

Vita

1959geboren in Aachen
1980Abitur am Gymnasium Höchstadt/A.
1981-1982Studium Universität Würzburg
1982-1988Studium RWTH Aachen und University of Malta
1988Approbation und ECFMG Examen (USA)
1988-1994Assistenzarzt am Institut für Klinische Immunologie und Transfusionsmedizin der Justus-Liebig Universität Gießen
1994Habilitation an der Justus-Liebig-Universität Gießen für das Fach "Klinische Immunologie und Transfusionsmedizin"
1994Ernennung zum C3 Professor für Transfusionsmedizin an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
seit 1994Leiter der Abteilung für Transfusionsmedizin der Universität Greifswald
2000-2003Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums der Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald
seit 2004Visiting Professor an der McMaster University, Hamilton, Kanada
2004Ernennung zum C4-Professor für Transfusionsmedizin an der Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald
2006Wahl zum Prodekan der Medizinischen Fakultät an der Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald

Ausgewählte Aufgaben und Funktionen

  • Fachkommission Transfusionsmedizin/Bluttransfusionswesen der Ärztekammer MV, seit 1999
  • Mitglied des Arbeitskreises Blut des Bundesgesundheitsministeriums, seit 1999
  • Mitglied des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie, 1999-2002
  • Deutsche Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie, 1999-2002
  • Gesellschaft für Thrombose und Hämostaseforschung, 1999-2002
  • International Society on Thrombosis and Haemostasis, 1999-2002
  • Deutsche Gesellschaft für Immungenetik, 1999-2002
  • American Society of Hematology, 1999-2002
  • Board Member des Scientific Subcommittee on Platelet Immunology der International Society on Thrombosis and Haemostasis, 1999-2002
  • Mitglied des Fachkollegiums "Mikrobiologie, Virologie und Immunologie" der Deutschen Forschungsgemeinschaft, 2004

Schwerpunkte

KlinischTransfusionsmedizin, Hämostaseologie
WissenschaftlichArzneimittel-induzierte Immunreaktionen, Diagnostik und Therapie immunvermittelter und angeborener Thrombozytopenien und Thrombozytopathien

Kontakt

E-Mailandreas.greinacher@med.uni-greifswald.de
Internet

Erklärung von Interessenkonflikten


Prof. Dr. med. Andreas Greinacher