Prof. Dr. jur. Dieter Hart

Universitätsprofessor für Zivilrecht, Handels-, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht

Direktor des Fachbereichs Rechtswissenschaften des Instituts für Gesundheits- und Medizinrecht (IGMR), Bremen

Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission seit 2005

Vita

1940Geboren
1960-1965Studium der Rechtswissenschaft, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt/Main
1965Erste juristische Staatsprüfung
1968Zweite juristische Staatsprüfung
1973Promotion Dr. jur.
1973-1975Dozent an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/Main
seit 1975Universitätsprofessor für Zivilrecht, Handels-, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht in Bremen
seit 2007Direktor des Fachbereichs Rechtswissenschaften des Instituts für Gesundheits- und Medizinrecht (IGMR), Bremen

Ausgewählte Aufgaben und Funktionen

  • Sprecher des von der DFG geförderten Graduiertenkollegs "Risikoregulierung und Privatrechtssystem", 1991-1998
  • Leiter und geschäftsführender Direktor des Instituts für Gesundheits- und Medizinrecht (IGMR) in Bremen, 1998-2007
  • Sprecher des Doktorandenkollegs "Technisierung, Objektivierung, Ökonomisierung und Verrechtlichung von Behandlungs- und Kommunikationsprozessen in der Medizin", 1999-2004
  • Mitglied des Beirats für ethische Fragen im Gesundheitswesen beim Bundesministerium für Gesundheit, 1999-2002
  • Vorsitzender der Landes-Ethikkommission in Bremen, seit 2002
  • Sprecher des Doktorandenkollegs "Chancen und Risiken im Gesundheitssystem: Evidence-Based Medicine, Health Technology Assessment und gesundheitsrechtliche Regulierung", seit 2004

Schwerpunkte

Medizin- und GesundheitsrechtArzneimittelrecht; Arzthaftungsrecht; Recht der klinischen Prüfung; Recht der ärztlichen Leitlinien; Evidenz-basierte Medizin, Health Technology Assessment und rechtliche Regulierung

Kontakt

E-Mailhart@uni-bremen.de
Internet

Erklärung von Interessenkonflikten


Prof. Dr. jur. Dieter Hart