Dr. med. Annette Junker-Stein

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Zusatzbezeichnungen Palliativmedizin, Medikamentöse Tumortherapie, Akupunktur

Leitung der Onkologisch-Gynäkologischen Ambulanz und Oberärztin am Klinikum Frankfurt Höchst

Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission seit 2020

Vita

1972Geboren in Frankfurt
1989High School Diploma an der Hopkins High School Minneapolis Minnesota USA
1991Abitur an der Kaiserin-Friedrich-Schule Bad Homburg
1992-1998Studium der Humanmedizin an derJohann-Gutenberg-Universität Mainz; Praktisches Jahr am Klinikum Kaiserslautern und der Frauenklinik am Universitätshospital Zürich
1998Approbation
1998Dissertation an der Frauenklinik der Universität Mainz
1998-1999Ärztin im Praktikum an der Universitäts-Frauenklinik Mannheim, Schwerpunkt Gynäkologie und gynäkologische Onkologie
1999-2000Assistenzärztin an der Frauenklinik der RWTH Aachen, Schwerpunkt Geburtshilfe
2000-2004Assistenzärztin am Städtischen Klinikum Frankfurt Höchst, Schwerpunkt Geburtshilfe und Gynäkologie, Beginn der regelmäßigen Betreuung von Studienpatientinnen
2005-2009Fachärztin am Klinikum Frankfurt Höchst mit dem Einsatzschwerpunkt Gynäkologische Onkologie; Aufbau Studienzentrum gynäkologische Onkologie mit Prof. Dr. V. Möbus
Seit 2009Leitung der Onkologisch-Gynäkologischen Ambulanz und Oberärztin am Klinikum Frankfurt Höchst
Seit 2020Teilzeit-Arbeit in Gynäkologischer Privatpraxis, Schwerpunkt Gyn-Onkologie

Kontakt

Internet

Erklärung von Interessenkonflikten


Dr. med. Annette Junker-Stein