Prof. Dr. med. Gerald Klose

Facharzt für Innere Medizin - Gastroenterologie

ehem. Direktor der Klinik für Innere Medizin und Ärztlicher Direktor des Zentralkrankenhauses Links der Weser, Bremen

Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission 1994-2005 und seit 2009

Vita

1945Geboren in Erfurt
1964Abitur am Nordsee-Gymnasium St. Peter Ording
1964-1969Medizinstudium in Kiel und Heidelberg
1970Dissertation über die Phospholipidsynthese in normalen und atherosklerotisch veränderten menschlichen Femoralarterien
1970-1973Medizinalassistent in Heidelberg sowie Bietigheim, Wehrdienst als Stabsarzt und Assistent in der Chirurgischen Klinik des Städtischen Krankenhauses Bietigheim
1973-1980Weiterbildung in Innerer Medizin und wissenschaftliche Ausbildung an der Medizinischen Universitätsklinik in Heidelberg sowie im Klinischen Institut für Herzinfarktforschung Heidelberg
1980Habilitation an der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg (Untersuchungen zur Pathogenese sekundärer Hyperlipoproteinämien)
1980-1982Assistenzarzt in der Medizinischen Kernklinik und Poliklinik des Universitätskrankenhauses Hamburg-Eppendorf
1982Anerkennung als Arzt für Gastroenterologie
1982-1987Oberarzt und Stellvertretender Geschäftsführender Direktor der Medizinischen Kernklinik und Poliklinik des Universitätskrankenhauses Hamburg-Eppendorf
1987-2010Direktor der Klinik für Innere Medizin des Zentralkrankenhauses Links der Weser, Bremen, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Göttingen
seit 2010Tätigkeit in der Praxis Dres. T. Beckenbauer und S. Maierhof, Bremen

Ausgewählte Aufgaben und Funktionen

  • Leiter der Sektion Bremen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, seit 1998
  • Sekretär der Nordwestdeutschen Gesellschaft für Innere Medizin, seit 1999
  • Ärztlicher Direktor des Zentralkrankenhauses Links der Weser, Bremen, seit 2001
  • Tagungspräsident der Deutschen Adipositas-Gesellschaft, 2001
  • Mitglied: Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin und European Atherosclerosis Society

Schwerpunkte

KlinischGastroenterologie, Endokrinologie und Stoffwechselkrankheiten unter dem besonderen Aspekt von Risiko, Erkennung und Prävention kardiovaskulärer Erkrankungen (Fettstoffwechsel, Adipositas)
WissenschaftlichPathophysiologie, Klinik und Therapie von Fettstoffwechselstörungen sowie Adipositas

Kontakt

E-MailKlose.Bremen@t-online.de

Erklärung von Interessenkonflikten


Prof. Dr. med. Gerald Klose