Prof. Dr. med. Ursula Müller-Werdan

Fachärztin für Innere Medizin

Klinikdirektorin der Klinik für Geriatrie und Altersmedizin und EGZB, Leiterin Forschungsgruppe Geriatrie

Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission seit 2020

Vita

1961Geboren
1980-1986Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU München)
1986Approbation
1988Promotion
1987-1996Weiterbildung für Innere Medizin und Internistische Intensivmedizin, LMU München
1995Anerkennung als Internistin, Nachweis "Spezielle Internistische Intensivmedizin"
1996-2014Wissenschaftliche Assistentin und Oberärztin (seit 1999), Universität Halle-Wittenberg
1999Habilitation für Innere Medizin
2002Anerkennung als Kardiologin
2006Ernennung zur außerplanmäßigen Professorin
2008Nachweis der Zusatzbezeichnung "Geriatrie"
2015W3-Professorin für Geriatrie an der RWTH Aachen
2015W3-Professorin für Geriatrie der Charité - Universitätsmedizin Berlin und Chefärztin am Evangelischen Geriatriezentrum Berlin
2016Berufung in den Wissenschaftlichen Beirat der Bundesärztekammer
2018Kongresspräsidentin der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie, Beginn Präsidentschaft der DGGG

Kontakt

E-Mailursula.mueller-werdan@charite.de
Internet

Erklärung von Interessenkonflikten


Prof. Dr. med. Ursula Müller-Werdan