PD Dr. med. Ulrich Wedding

Facharzt für Innere Medizin - Hämatologie, Internistische Onkologie, Palliativmedizin

Chefarzt der Klinik für Innere Medizin II (Palliativmedizin) am Universitätsklinikum Jena

Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission seit 2007

Vita

1964Geboren in Freiburg im Breisgau
1986-1988Studium an der Universität Bochum - Medizinische Fakultät (Vorklinik)
1988-1993Studium an der Universität Heidelberg - Medizinische Fakultät (Klinik)
1993Staatsexamen
1995Doktorarbeit, Titel: "Zelluläre Immunreaktionen bei Patienten mit kolorektalem Karzinom im Verlauf einer aktiven spezifischen Immuntherapie mit einer autologen Tumorvakzine", Medizinische Fakultät der Universität Heidelberg (Prof. Dr. P. Schlag, Berlin)
1993-1996Ausbildung an der Klinik für Innere Medizin IV (Gastroenterologie, Hepatologie, Infektionserkrankungen), Universität Heidelberg, Leiter: Prof. Dr. B. Kommerell, Prof. Dr. W. Stremmel
1996-2002Ausbildung an der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II (Hämatologie, Onkologie, Gastroenterologie, Hepatologie, Infektiologie), Leiter: Prof. Dr. K. Höffken
2002Facharzt für Innere Medizin
2003Subspezialisierung Hämatologie und Internistische Onkologie
2006Zusatzweiterbildung Palliativmedizin
2002-2008Oberarzt der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II (Hämatologie, Onkologie, Gastroenterologie, Hepatologie, Infektiologie) am Universitätsklinikum Jena
Seit 2008Chefarzt der Klinik für Innere Medizin II (Palliativmedizin) am Universitätsklinikum Jena
Seit 1999Koordinator der klinischen Forschungsgruppe "Geriatrische Onkologie" der Universität Jena, gefördert durch die Deutsche Krebshilfe
2006Stipendiat der Robert Bosch Stiftung im Forschungskolleg Geriatrie am Marienhospital Herne, Klinik für Altersmedizin und Frührehabilitation der Ruhr-Universität Bochum (Leiter Prof. Dr. L. Pienkta)

Ausgewählte Aufgaben und Funktionen

  • Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und internistische Onkologie (DGHO)
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • Deutsche Gesellschaft für Geriatrie (DGG)
  • Deutsche Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG)
  • Deutsche Krebsgesellschaft (DGK)
  • International Society for Geriatrie Oncology (SIOG) - "National Representative" für Deutschland und Mitglied des Executive Boards (erweiterter Vorstand)
  • Task Force Cancer in the Elderly of the European Organization for Research and Treatment of Cancer (EORTC), Chairman seit 2006
  • Sprecher der Arbeitsgruppe "Geriatrische Onkologie" der Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie (AIO) der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG)

Schwerpunkte

Klinisch und wissenschaftlichGeriatrische Onkologie/Hämatologie; Geriatrie; Palliativmedizin; Methoden klinischer Forschung; Ethik

Kontakt

E-Mailulrich.wedding@med.uni-jena.de
Internet

Erklärung von Interessenkonflikten


PD Dr. med. Ulrich Wedding