Prof. Dr. rer. nat. Ulrich Jaehde

Pharmazeut

Professor (C3) für Klinische Pharmazie und Leiter des Bereichs Klinische Pharmazie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität Bonn

Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission seit 2009

Vita

1961Geboren in Geesthaacht
1980-1984Studium der Pharmazie an der Freien Universität Berlin
1985Approbation als Apotheker
1989Promotion zum Doktor der Naturwissenschaften an der Freien Universität Berlin
1989-1991Forschungsaufenthalt in der Abt. für Pharmakologie der Universität Leiden/Niederlande
1992-1998Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Wissenschaftlicher Assistent (C1) für Klinische Pharmazie im Fachbereich Pharmazie der Freien Universität Berlin
1999-2004Professor (C3) für Pharmazeutische Chemie/Klinische Pharmazie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität Bonn
Seit 2004Professor (C3) für Klinische Pharmazie und Leiter des neu gegründeten Bereichs Klinische Pharmazie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität Bonn

Ausgewählte Aufgaben und Funktionen

  • Präsident der Central European Society for Anticancer Drug Research (CESAR), seit 2009
  • Mitglied der Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker, seit 2009
  • Mitglied der Ethikkommission der Ärztekammer Nordrhein, seit 2006
  • Vorsitzender der Regionalgruppe Rheinland der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft (DPhG), seit 2002

Schwerpunkte

KlinischArzneimitteltherapiesicherheit in der Onkologie und Geriatrie; PK/PD-Modeling unter Einbeziehung von Biomarkern; Resistenz gegen Platinkomplexe
WissenschaftlichArzneimitteltherapiesicherheit in der Onkologie und Geriatrie; PK/PD-Modeling unter Einbeziehung von Biomarkern; Resistenz gegen Platinkomplexe

Kontakt

E-Mailu.jaehde@uni-bonn.de
Internet

Erklärung von Interessenkonflikten


Prof. Dr. rer. nat. Ulrich Jaehde