Priv.-Doz. Dr. med. habil. Jan Löhler

Facharzt für HNO-Heilkunde, Zusatzbezeichnungen: Plastische Operationen, Geriatrie, Audiologe und Neurotologe (BVHNO)

Niedergelassener Facharzt für HNO-Heilkunde in Bad Bramstedt, Schleswig-Holstein

Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission seit 2020

Vita

1988-1994Studium der Humanmedizin, Fachbereich Medizin, Universität Hamburg
1994Promotion, Institut für Humangenetik, Fachbereich Medizin, Universität Hamburg
1995-1999Ausbildung zum Facharzt, HNO-Abteilung, Marienkrankenhaus Hamburg
1999-2002Facharzt für HNO-Heilkunde, HNO-Abteilung, Marienkrankenhaus Hamburg
2002Erwerb der Zusatzbezeichnung "Plastische Operationen"
Seit 2002Niedergelassener Facharzt für HNO-Heilkunde in Bad Bramstedt, Schleswig-Holstein
2002-2006Belegarzt für HNO Paracelsusklinik Kaltenkirchen, Schleswig-Holstein
Seit 2002Konsilarzt für Medizinisch-Psychosomatische Klinik, Bad Bramstedt
Seit 2002Konsilarzt für das Klinikum Bad Bramstedt (Rheumaklinik)
Seit 2006operativ tätiger Konsilarzt Asklepios Klinikum Nord, Heidberg, Hamburg
2009Erwerb der Zusatzbezeichnung "Geriatrie"
2010Erwerb der Zusatzbezeichnung "Audiologe und Neurotologe (BVHNO)"
2011Erwerb der Fachkunde Strahlenschutz Gesichtsschädel und Nasennebenhöhlen
2016Erwerb der Zusatzbezeichnung "Fachgebundene Humangenetische Beratung"
2018Habilitation an der Universität zu Lübeck und Ernennung zum Privatdozenten

Mitgliedschaften

  • Bezirksvorsitzender Schleswig-Holstein-Süd des Deutschen Berufsverbandes der Hals-Nasen-Ohrenärzte e. V. (BVHNO), seit 2008
  • Mitglied der Leitlinienkommission des BVHNO, seit 2008
  • Direktor des Wissenschaftlichen Instituts für angewandte HNO-Heilkunde des BVHNO, seit 2009
  • Mitglied der AG Hörgeräte und audiologische Messtechnik bei der Deutschen Kommission Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik im DIN und VDE, seit 2009
  • Stellvertretender Landesvorsitzender des BVHNO Schleswig-Holstein, 2011-2012
  • Landesvorsitzender des BVHNO Schleswig-Holstein, seit 2012
  • Kuratioriumsmitlglied der Deutschen Fortbildungsgesellschaft der HNO-Ärzte mbH, seit 2012
  • Stv. Vorsitzender des Lenkungsausschusses des Deutschen Studienzentrums für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie der DGHNOKHC und des BVHNO, seit 2013
  • Mitglied des Präsidiums der Deutschen Akademie für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie e. V., Bonn, seit 2015
  • Mitglied im Vorstand Ärztenetz HUK (Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen, Bad Bramstedt, seit 2015
  • Bundesschatzmeister des BVHNO, seit 2016
  • Mitglied des Präsidiums der Dt. Ges. für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie, seit 2019

Kontakt

E-Mailpraxis@hnoarzt-bad-bramstedt.de
Internet

Erklärung von Interessenkonflikten


Priv.-Doz. Dr. med. habil. Jan Löhler