Dr. med. Norbert Paeschke

Leiter der Abteilung Pharmakovigilanz im BfArM

Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission seit 2015

Vita

1959Geboren in Berlin
1978Abitur in Berlin
1978-1985Studium der Humanmeidzin an der Freien Universität Berlin, Staatsexamen und Promotion zum Dr. med.
1985-1997Wissenschaftlicher Angestellter in der Abteilung Pharmakovigilanz des BfArM
1997-2013Leiter des Fachgebietes Risikoerfassung, Datenbank, Terminologie in der Abteilung Pharmakovigilanz
Seit 2013Leiter der Abteilung Pharmakovigilanz im BfArM

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Arbeitsgruppe CIOMS V ("Current Challenges in Pharmacovigilance - Good Case Management and Reporting Practices"), 1997-2001
  • EU-Topic Leader in der ICH-Expert Working Group E2D "Post-Approval Safety Management - Definitions and Standards for Expedited Reporting", 2002-2003
  • stellvertretendes Mitglied im Management Board des "Uppsala Monitorimg Centres (UMC)" der WHO, 2003-2011
  • Mitglied der "CIOMS-Working Group on Standardised MedDRA Queries (SMQs)", seit 2007 auch Mitglied im ICH-MedDRA Advisory Panel dieser Arbeitsgruppe sowie im MedDra Expert Panel der MSSO, seit 2002
  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des vom BMFT geförderten Forschungsprojektes Cloud for Health (Cloud4Health), 2012-2014

Kontakt

Intetnet

Erklärung von Interessenkonflikten


Dr. med. Norbert Paeschke