Prof. Dr. med. Heinz Wiendl

Facharzt für Neurologie

Direktor der Klinik für Allgemeine Neurologie am Universitätsklinikum Münster (UKM), Münster

Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission seit 2010

Vita

1968Geboren
1989-1996Studium der Medizin an den Universitäten Erlangen, Basel und der Duke University North Carolina
1996-1997Facharztausbildung (AiP) Universitätsklinikum Neurologie Erlangen, Anatomie Erlangen
1998-2000Postdoktorandenstipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft am Max-Planck-Institut für Neurologie/Neuroimmunologie, Martinsried
1998-2004Facharztausbildung an der Universitätsklinik Tübingen
2000-2004Wissenschaftlicher Assistent, Leiter Nachwuchsgruppe Neuroimmunologie, Neurologische Klinik der Universität Tübingen
2005-2010Leitender Oberarzt, Leiter Klinische Forschungsgruppe MS und Neuroimmunologie, Neurologische Klinik der Universität Würzburg
2010-2013Direktor der Neurologischen Klinik - Entzündliche Erkrankungen des Nervensystems und Neuroonkologie, Wilhelms-Universität Münster
seit 2013Direktor der Klinik für Allgemeine Neurologie am Universitätsklinikum Münster

Mitgliedschaften

  • Vorstand der Deutschen MS Gesellschaft

Forschungsschwerpunkte

  • Funktionelle Interaktion des Immunsystems mit dem Nervensystem
  • Immunregulation im Zentralnervensystem: Regulatorische T-Zellen und protektive Immunität
  • Mechanismen entzündlicher Neurodegeneration und Inflammation
  • Immunphysiologie
  • Immunevasion von Hirntumoren

Kontakt

Internet

Erklärung von Interessenkonflikten


Prof. Dr. med. Heinz Wiendl