Dr. med. Ulrich Rosien

Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie

Leitender Arzt in der Medizinischen Klinik sowie Leiter der Endoskopie - Israelitisches Krankenhaus, Hamburg

Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission 2013-2016

Ordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission seit 2017

Vita

1961Geboren
1980-1986Studium der Humandmedizin in Essen
1982-1986Stipendiat des Cusanuswerkes, bischöfliche Studienförderung
1986Approbation als Arzt
1987Promotion über das Thema: "Stathmokinetische Proliferationsstudien an der Mucosa Duodeni juveniler und adulter Mäuse" (Gesamturteil: magna cum laude)
1987-1988Assistenzarzt, Abteilung für Innere Medizin, St. Josefkrankenhaus Freiburg i. Br.
1988-1996Wissenschaftlicher Assistent, Zentrum für Innere Medizin, Universitätsklinikum Essen
1993Anerkennung als Arzt für Innere Medizin
1994Ernennung zum Funktionsoberarzt der Abteilung für Gastroenterologie, Zentrum für Innere Medizin, Universitätsklinikum Essen
1995Anerkennung des Schwerpunktes Gastroenterologie
1996-2003Oberarzt der Abteilung für Innere Medizin, Israelitisches Krankenhaus in Hamburg (Chefarzt: Prof. Dr. P. Layer)
Seit 1997Leiter der Qualitätskommission des Israelitischen Krankenhauses
2001Abschluss der Ausbildung "Ärztliches Qualitätsmanagement" nach dem Curriculum der Bundesärztekammer
2003-2008Leitender Arzt im Funktionsbereich GEDIT, Medizinische Klinik (Dir. Prof. Dr. P. Layer), Israelitisches Krankenhaus in Hamburg
Seit 2007Leiter der Hygienekommission am Israelitischen Krankenhaus
Seit 2008Leitender Arzt in der Medizinischen Klinik (Dir. Prof. Dr. P. Layer), Israelitisches Krankenhaus in Hamburg

Erklärung von Interessenkonflikten

Dr. med. Ulrich Rosien