News 2019-11

07.03.2019 – Terminhinweis: Fortbildungsveranstaltung der AkdÄ in Halle (Saale) am 23. März 2019

Am Samstag, den 23. März 2019 findet eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung der AkdÄ mit der Ärztekammer Sachsen-Anhalt und der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt statt. Diese Veranstaltung ist mit fünf Fortbildungspunkten anerkannt.

Vorträge und Referenten:

  • Antibiotika und ihre Resistenzen
    Dr. med. Horst Luckhaupt, Dortmund, Mitglied der AkdÄ

  • Fallbeispiele zu Nebenwirkungen und Medikationsfehlern aus dem Spontanmeldesystem
    Dr. med. Thomas Stammschulte, Berlin, AkdÄ

  • Neue Arzneimittel 2018/2019 – eine kritische Bewertung
    Prof. Dr. med. Ulrich Schwabe, Heidelberg, Mitglied der AkdÄ

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. med. Simone Heinemann-Meerz, Präsidentin der Ärztekammer Sachsen-Anhalt, Vorstandsmitglied der Bundesärztekammer und der AkdÄ

Moderation:
Dr. med. Simone Heinemann-Meerz

Co-Moderation:
Dr. med. Stefan Moritz, Leiter Klinische Infektiologie, Universitätsklinikum Halle (Saale)

Die Beiträge widmen sich den Themen unter besonderer Beachtung klinisch-praktischer Aspekte der Patientenversorgung. Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit zum interdisziplinären Gedankenaustausch.

Zeit: 10.00–13.45 Uhr

Tagungsort:
Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina, Jägerberg 1, 06108 Halle (Saale)

Auskunft:
Karoline Luzar, Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft, Telefon: 030 400456-500, Fax: 030 400456-555, E-Mail: fortbildung@akdae.de