Prof. Dr. med. Joachim Spranger

Facharzt für Innere Medizin - Endokrinologie und Diabetologie

Prof. Dr. med. Joachim Spranger

Leiter der Hochschulambulanz der Abteilung für Endokrinologie, Diabetes und Ernährungsmedizin, Charité-Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin

Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission 2009

Ordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission seit 2010

Vita

1970 Geboren in Köln/Porz
1989 Abitur am Aloisiuskolleg, Bonn-Bad Godesberg
1990-1996 Studium der Humanmedizin an der Ruhr-Universität Bochum und an der University of Newcastle upon Tyne (GB)
1996/1997 Arzt im Praktikum am Institut für Pathologie der Ruhr-Universität Bochum
1997-2000 Assistenzarzt an der Medizinischen Klinik der Ruhr-Universität Bochum
2000-2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Institut für Ernährungsforschung Potsdam und in der Abteilung für Endokrinologie, Diabetes und Ernährungsmedizin, Charité-Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin, Berlin
2008 Ruf auf eine Heisenberg-Professur an der Charité-Universitätsmedizin Berlin
seit 2008 Leiter der Hochschulambulanz der Abteilung für Endokrinologie, Diabetes und Ernährungsmedizin, Charité-Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin

Ausgewählte Aufgaben und Funktionen

  • Mitglied der Kommissionen für "Ernährung, diätetische Produkte, neuartige Lebensmittel und Allergien" und für "genetisch veränderte Lebens- und Futtermittel" des Bundesinstituts für Risikobewertung seit 2008
  • Mitglied der Leitlinienkommission der Deutschen-Diabetes-Gesellschaft für "Ernährung und Diabetes mellitus" seit 2007

Schwerpunkte

Klinisch Endokrinologie; Diabetes mellitus; Adipositas; Metabolismus
Wissenschaftlich Bedeutung von Ernährung bei der Entstehung des Diabetes mellitus und Adipositas. In diesem Zusammenhang Untersuchungen von spezifischen hormonellen Mechanismen

Kontakt

E-Mail joachim.spranger@charite.de
Internet

Erklärung von Interessenkonflikten