Prof. Dr. med. Jürgen Windeler

Arzt und Professor für Medizinische Biometrie und Klinische Epidemiologie

Prof. Dr. med. Jürgen Windeler

Leiter des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG), Köln

Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission seit 2006

Vita

1957 Geboren in Hildesheim
1975 Abitur am Gymnasium Walsrode
1979-1985 Medizinstudium in Göttingen und Lübeck
1986-1993 Assistenzarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter in Göttingen, Düsseldorf, Wuppertal und Bochum
1993 Venia legendi für Medizinische Biometrie und Klinische Epidemiologie
1999 Zertifikat Biometrie in der Medizin
1993-1999 Stellv. Leiter der Abteilung für Med. Biometrie an der Ruprechts-Karls-Universität Heidelberg
1999-2010 Leiter des Fachbereichs Evidenzbasierte Medizin beim Medizinischen Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e.V. (MDS)
Seit 2001 Außerplanmäßiger Professor an der Ruhr-Universität Bochum
2004-2010 Leitender Arzt und stellvertretender Geschäftsführer des MDS
Seit 2010 Leiter des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG), Köln

Ausgewählte Aufgaben und Funktionen

  • Mitglied der Aufbereitungskommission B 5 des Bundesgesundheitsamtes 1992-1994
  • Mitglied im Institut für die Arzneimittelverordnung in der gesetzlichen Krankenversicherung (IAK; Positivliste) 2000-2003
  • Mitglied der Expertengruppe "Off-Label-Use" beim BfArM 2003-2005
  • Vorsitzender des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin (DNEbM) 2005-2007

Schwerpunkte

Bewertung von therapeutischen und diagnostischen Verfahren; Methodik der Bewertung medizinischer Interventionen

Kontakt

Internet

Erklärung von Interessenkonflikten