PD Dr. med. Joachim Leißner

Facharzt für Urologie

PD Dr. med. Joachim Leißner

Chefarzt der Urologischen Klinik, Kliniken der Stadt Köln, Krankenhaus Holweide

Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission seit 2004

Vita

1964 Geboren in Düsseldorf
1984 Abitur am Friedrich Dessauer-Gymnasium Frankfurt-Höchst
1985-1992 Medizinstudium an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
1992-1999 Wissenschaftlicher Angestellter in der Klinik und Poliklinik für Urologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
2000-2003 Leitender Oberarzt der Urologischen Klinik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
2002 Habilitation für Urologie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg: "Prognostische Faktoren beim Harnblasenkarzinom unter besonderer Berücksichtigung der Lymphknotendissektion"
2003-2005 Leitender Oberarzt der Urologischen Klinik und Poliklinik der Universität Bonn
seit 2005 Chefarzt der Urologischen Klinik, Kliniken der Stadt Köln, Krankenhaus Holweide

Schwerpunkte

Klinisch Kinderurologie, Andrologie, erweiterte radikale Tumorchirurgie, rekonstruktive Chirurgie
Wissenschaftlich Operative Therapie des Blasenkarzinoms, Gentransfer-Strategien bei urologischen Tumoren, medikamentöse Therapie des Prostata-Adenoms, Oncogene und Rezeptorforschung bei urologischen Tumoren

Kontakt

E-Mail leissnerj@kliniken-koeln.de
Internet

Erklärung von Interessenkonflikten