Prof. Dr. med. Winfried Häuser

Facharzt für Innere Medizin, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie; Spezielle Schmerztherapie, Sportmedizin

Prof. Dr. med. Winfried Häuser

Ärztlicher Leiter des Schwerpunktes Psychosomatik der Klinik Innere Medizin I des Klinikums Saarbrücken

Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission seit 2012

Vita

1957 Geboren in Homburg/Saar
1963-1976 Grundschule Homburg/Erbach und Gymnasium Johanneum Homburg/Saar
1976 Abitur am Gymnasium Johanneum Homburg/Saar
1976-1982 Studium der Humanmedizin und Psychologie an der Universität des Saarlandes

Ausgewählte Aufgaben und Funktionen

  • Sprecher der Arbeitsgruppe "Cannabisbasierte Medikamente zur Therapie chronischer Schmerzen" der European Pain Federation
  • Koordination der interdisziplinären S3-Leitlinie "Definition, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie des Fibromyalgiesyndroms" der Deutschen Schmerzgesellschaft
  • Koordination der interdisziplinären S3-Leitlinie "Langzeitanwendung von Opioiden bei chronischen nicht-tumorbedingten Schmerzen" der Deutschen Schmerzgesellschaft
  • Mitherausgeber der Pain Palliative and Supportive Care Group der Cochrane Collaboration
  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Deutschen Fibromyalgie Vereinigung

Schwerpunkte

Klinisch Integrierte internistische Psychosomatik, Schmerztherapie und Palliativmedizin
Wissenschaftlich Psychosoziale Aspekte bei Fibromyalgie- und Reizdarmsyndrom; Systematische Übersichtsarbeiten und Versorgungsforschung zu Medikamenten (Opioide, Cannabis, Antidepressiva) und psychologischen Verfahren bei chronischen Schmerzen

Kontakt

E-Mail w.haeuser@klinikum-saarbruecken.de
Internet

Erklärung von Interessenkonflikten