Prof. Dr. med. Roland Gugler

Facharzt für Innere Medizin - Gastroenterologie, Facharzt für Klinische Pharmakologie

Prof. Dr. med. Roland Gugler

Bis 2005 Direktor der I. Medizinischen Klinik, Städtisches Klinikum Karlsruhe

Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission seit 2012

Ordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission 1994-2012

Vorstandsmitglied 1995-2009

Vita

1940 Geboren in Heidelberg
1959 Abitur am Bunsen-Gymnasium Heidelberg
1959-1964 Medizinstudium in Heidelberg und Innsbruck
1965-1967 Medizinalassistent am St. Marienhospital Lünen, der Medizinischen Universitätsklinik Heidelberg und dem Gerichtsmedizinischen Institut der Universität Heidelberg
1966 Promotion Universität Heidelberg
1967-1968 Wehrdienst als Stabsarzt der Reserve
1968-1969 Institut für Klinische Biochemie, Universität Bonn
1970-1973 Assistenzarzt an der Medizinischen Poliklinik Gießen
1973-1974 Paul-Martini-Stipendiat in Kansas City, USA
1974-1987 Medizinische Klinik der Universität Bonn
1976 Habilitation und Oberarzt an der Klinik
1979 Außerplanmäßiger Professor
1988-2005 Direktor der I. Medizinischen Klinik des Städtischen Klinikums Karlsruhe

Ausgewählte Aufgaben und Funktionen

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin, seit 1984
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Mitglied der British Society of Gastroenterology

Schwerpunkte

Klinisch Ulkustherapie; chronisch-entzündliche Darmerkrankungen; Hepatitis B und C
Wissenschaftlich Arzneimittelinteraktionen; Quantifizierung der Leberfunktion; pharmakokinetisch-pharmakodynamische Korrelationen

Kontakt

E-Mail gugler@gmx.de

Erklärung von Interessenkonflikten