Fortbildungsveranstaltungen 2019

Ankündigung der nächsten Veranstaltungen der AkdÄ zu aktuellen Themen (Stand: 04.03.2019):

  • Samstag, 23. März 2019, 10.00–13.45 Uhr - Halle (Saale)
    Fortbildungsveranstaltung in Kooperation mit der Ärztekammer und KV Sachsen-Anhalt
    Veranstaltungsort: Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina, Jägerberg 1, 06108 Halle (Saale)
  • Samstag, 27. April 2019, 10.00–13.00 Uhr - Hamburg
    Fortbildungsveranstaltung in Kooperation der Ärztekammer Hamburg und der KV Hamburg
    Veranstaltungsort: Ärztekammer Hamburg, Ebene 13, Raum 1 &2, Weidestraße 122 b, 22083 Hamburg
  • Montag, 6. Mai 2019, 15.00–18.00 Uhr - Borkum
    Seminar – Vortrag im Rahmen der 73. Fort- und Weiterbildungswoche der Ärztekammer Westfalen-Lippe auf Borkum
  • Mittwoch, 22. Mai 2019, 09.00–13.00 Uhr - Norderney
    Kurs im Rahmen der Hausarztwoche der Nordrheinischen Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung auf Norderney
  • Donnerstag, 6. Juni 2019, 09.00–09.45 Uhr - Langeoog
    Vortrag im Rahmen der Langeooger Fortbildungswochen der Ärztekammer Niedersachen
  • Mittwoch, 12. Juni 2019, 15.00–18.00 Uhr - Erfurt
    Symposium im Rahmen der Medizinischen Fortbildungstage Thüringen
    Tagungsort: Kaisersaal Erfurt, Futterstraße 15/16, 99084 Erfurt
  • Mittwoch, 11. September 2019, 15.00–18.00 Uhr - Saarbrücken
    Fortbildungsveranstaltung in Kooperation mit der Ärztekammer und der KV des Saarlandes
    Veranstaltungsort: Kassenärztliche Vereinigung Saarland, Europaallee 7–9, 66113 Saarbrücken
  • Mittwoch, 30. Oktober 2019, 15.00–18.00 Uhr - Dortmund
    Fortbildungsveranstaltung in Kooperation mit der Ärztekammer/KV und der Akademie für Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe
    Tagungsort: Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe, Robert-Schimrigk-Straße 4–6, 44141 Dortmund

Wissenschaftliches Programm (Auswahl):

Antibiotika und ihre Resistenzen ◾ Fallbeispiele zu Nebenwirkungen und Medikationsfehlern aus dem Spontanmeldesystem ◾ Neue Arzneimittel 2018/2019 – eine kritische Bewertung ◾ Arzneimittel mit Suchtpotenzial ‒ wo beginnen Missbrauch und Abhängigkeit? ◾ Besondere Risiken medikamentöser Therapie bei alten Menschen ◾ Arzneimitteltherapie in Schwangerschaft und Stillzeit ◾ Management von Polypharmazie ◾ Therapie der Osteoporose unter Einbeziehung von Denosumab ◾ Umgang mit Multimedikation

Als Fortbildungsveranstaltungen anerkannt.

Auskunft

Karoline Luzar
Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ)
Herbert-Lewin-Platz 1, 10623 Berlin
☎   030 400456-500
📠  030 400456-555
📧  fortbildung@akdae.de