PDF-Download dieses Artikels
Fortbildung

Fortbildungsveranstaltungen und Symposien der AkdÄ 2019/2020 (Auswahl)

Siehe auch https://www.akdae.de/Fortbildung/Kalender

 

AkdÄ-Fortbildungstag 2019 „Rationale und sichere Arzneimitteltherapie“
am Samstag, den 9. November 2019

Tagungsort: Berlin, Kaiserin-Friedrich-Haus, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin

Wissenschaftliches Programm

ab 09.00 Uhr

Registrierung

10.00–10.15 Uhr

Begrüßung
Prof. Dr. med. Wilhelm-Bernhard Niebling

10.15–11.00 Uhr

Vortrag: Unabhängige Arzneimittelinformationen
Prof. Dr. med. Wolf-Dieter Ludwig

11.00–11.45 Uhr

Vortrag: Rationale Antibiotikatherapie
Prof. Dr. med. Winfried Kern

11.45–12.30 Uhr

Vortrag: Umgang mit Multimedikation
Prof. Dr. med. Daniel Grandt

12.30–13.30 Uhr

Mittagspause

13.30–14.15 Uhr

Vortrag: Pharmakovigilanz
PD Dr. med. Martina Pitzer

14.15–16.00 Uhr

Update: Was gibt es Neues in der…

  • Onkologie (PD Dr. med. Sebastian Fetscher)
  • Diabetologie (Dr. med. Andreas Klinger)
  • Depressionstherapie (Prof. Dr. med. Tom Bschor)

Vorträge à 30 Minuten und Diskussion

16.00–16.15 Uhr

Verabschiedung
Prof. Dr. med. Wolf-Dieter Ludwig

Mit 6 Fortbildungspunkten von der Ärztekammer Berlin anerkannt.

 

Fortbildungsveranstaltung in Kooperation mit der Ärztekammer und der KV Nordrhein

16.10.2019, 15.00‒18.00 Uhr

Veranstaltungsort: Ärztekammer Nordrhein, Großer Vortragssaal im Haus der Ärzteschaft,
Tersteegenstraße 9, 40474 Düsseldorf

Wissenschaftliches Programm

15.00–15.15 Uhr

Begrüßung
Prof. Dr. med. Bernd Mühlbauer

15.15–16.00 Uhr*

Arzneimittel mit Suchtpotenzial – wo beginnen Missbrauch und Abhängigkeit
Prof. Dr. med. Tom Bschor

16.00–16.45 Uhr*

Fallbeispiele zu Nebenwirkungen und Medikationsfehlern aus dem Spontanmeldesystem
Dr. P.H. Stanislava Dicheva-Radev

16.45–17.15 Uhr

Pause

17.15–18.00 Uhr*

Besondere Risiken medikamentöser Therapie bei alten Menschen
Prof. Dr. med. Bernd Mühlbauer

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. Wolf-Dieter Ludwig, Dr. med. Katrin Bräutigam
Mit 3 Fortbildungspunkten von der Ärztekammer Nordrhein anerkannt.

* inkl. 15 Minuten Diskussionszeit

 

Fortbildungsveranstaltung in Kooperation mit der mit der KV Westfalen-Lippe,
der ÄK Westfalen-Lippe und der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL
und der KVWL

30.10.2019, 15.00–18.00 Uhr

Veranstaltungsort: Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe,
Robert-Schimrigk-Straße 4–6, 44141 Dortmund

Wissenschaftliches Programm

15.00–15.15 Uhr

Begrüßung
Prof. Dr. med. Daniel Grandt

15.15–16.00 Uhr*

Arzneimittel mit Suchtpotenzial – wo beginnen Missbrauch und Abhängigkeit
Prof. Dr. med. Tom Bschor

16.00–16.45 Uhr*

Rationales Management von Polypharmazie bei Multimorbidität
Prof. Dr. med. Daniel Grandt

16.45–17.15 Uhr

Pause

17.15–18.00 Uhr*

Arzneimitteltherapie in der Schwangerschaft und Stillzeit
Prof. Dr. med. Christof Schaefer

18.00–18.15 Uhr*

Abschlussdiskussion

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. Wolf-Dieter Ludwig, Dr. med. Katrin Bräutigam
Mit 4 Fortbildungspunkten von der Ärztekammer Westfalen-Lippe anerkannt.

* inkl. 15 Minuten Diskussionszeit

 

Fortbildungsveranstaltung im Rahmen der 28. Interdisziplinären Seminar-
und Fortbildungswoche der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

06.11.2019, 13.30–17.00 Uhr

Veranstaltungsort: Rotunde, HanseMesse, Zur HanseMesse 1‒2, 18106 Rostock

Wissenschaftliches Programm

13.30–13.35 Uhr

Begrüßung
Dr. med. Katrin Bräutigam

13.35–14.15 Uhr

Fallbeispiele zu Nebenwirkungen und Medikationsfehlern aus dem Spontanmeldesystem
Dr. med. Thomas Stammschulte

14.15–15.00 Uhr

Therapie des Diabetes mellitus Typ 2
Prof. Dr. med. habil. Ulrich Müller

15.00–15.30 Uhr

Kaffeepause

15.30–16.30 Uhr

Direkte orale Antikoagulanzien
Dr. med. Hans Wille

16.30–17.00 Uhr

Abschlussdiskussion

Als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

* inkl. 15 Minuten Diskussionszeit

 

Weitere Fortbildungstermine

 

30.11.2019

  • Fortbildungskongress der Ärztekammer Berlin in Kooperation mit der AkdÄ:
    Medizin 4.0. Digitale Kompetenz macht den Unterschied.

    09.00–17.00 Uhr
    Veranstaltungsort: Ärztekammer Berlin, Friedrichstraße 16, 10969 Berlin

08.02.2020

  • Fortbildungsveranstaltung im Rahmen des 55. Ärztekongresses der Fachmesse Medizin
    09.00–12.30 Uhr
    Veranstaltungsort: Landesmesse Stuttgart, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart

18.04.2020

  • Fortbildungsveranstaltung in Kooperation mit der Ärztekammer und der KV Hamburg
    10.00–13.00 Uhr
    Veranstaltungsort: Ärztekammer Hamburg, Weidestraße 122b, 22083 Hamburg

Wissenschaftliches Programm:

Fallbeispiele zu Nebenwirkungen und Medikationsfehlern aus dem Spontanmeldesystem ◾ Arzneimittel mit Suchtpotenzial ‒ wo beginnen Missbrauch und Abhängigkeit? ◾ Besondere Risiken medikamentöser Therapie bei alten Menschen ◾ Arzneimitteltherapie in Schwangerschaft und Stillzeit ◾ Management von Polypharmazie ◾ Umgang mit Multimedikation ◾ Therapie des Diabetes mellitus Typ 2 ◾ Direkte orale Antikoagulanzien ◾ Einsatz von Biosimilars ‒ Empfehlungen der AkdÄ.

Als Fortbildungsveranstaltungen anerkannt.

Auskunft und Organisation:

Karoline Luzar
Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ)
Herbert-Lewin-Platz 1, 10623 Berlin
Tel.: 030 400456-500, Fax: 030 400456-555
E-Mail: fortbildung@akdae.de

PDF-Download dieses Artikels