AkdÄ - News http://www.akdae.de Die aktuellen Meldungen der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft als RSS-Feed. de-de © Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft sekretariat@akdae.de webmaster@akdae.de Infopark CMS Fiona http://www.akdae.de/Kommission/Presse/Bildservice/Grosses-Quadrat-125x125.gif Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft http://www.akdae.de 125 125 Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft Arzneimittelrisiken News 2017-02 Arzneiverordnung in der Praxis (AVP): Ausgabe 1/2017 jetzt online; Themen der aktuellen Ausgabe sind unter anderem die Therapie mit Antidiabetika bei nachlassender Nierenfunktion, der bundeseinheitliche Medikationsplan, Arzneimitteltherapiesicherheit bei der Verordnung und Anwendung von Bedarfsmedikation sowie ein Kommentar zu Studienergebnissen bei der Kombinationsbehandlung von Patienten mit kardiovaskulären Risikofaktoren. Das aktuelle Thema gibt eine Übersicht über die Abklärung und Behandlung von chronischem und refraktärem Husten. http://www.akdae.de/Service/Newsletter/Archiv/News/Archiv/2017-02.html Wed, 11 Jan 2017 00:00:00 CET Drug Safety Mail 2017-01 Publikation des Paul-Ehrlich-Instituts: Verdachtsfälle unerwünschter Reaktionen nach Checkpoint-Inhibitoren aus Deutschland. http://www.akdae.de/Arzneimittelsicherheit/DSM/Archiv/2017-01.html Tue, 10 Jan 2017 00:00:00 CET News 2017-01 Terminhinweis: Fortbildungsveranstaltung der AkdÄ in Stuttgart am 28. Januar 2017. http://www.akdae.de/Service/Newsletter/Archiv/News/Archiv/2017-01.html Fri, 06 Jan 2017 00:00:00 CET Wirkstoff AKTUELL Ivermectin Topische Behandlung von entzündlichen Läsionen der (papulopustulösen) Rosazea bei Erwachsenen. http://www.akdae.de/Arzneimitteltherapie/WA/Archiv/Ivermectin.pdf Fri, 23 Dec 2016 00:00:00 CET Versorgungsmangel mit piperacillinhaltigen Arzneimitteln Das Bundesministerium für Gesundheit weist auf einen Versorgungsmangel mit piperacillinhaltigen Arzneimitteln hin. Es handelt sich bei diesen Arzneimitteln – Monopräparate oder fixe Kombinationen mit Beta-Lactamase-Hemmstoffen – um Arzneimittel, die zur Vorbeugung oder Behandlung lebensbedrohlicher Erkrankungen benötigt werden. http://www.akdae.de/Arzneimittelsicherheit/Weitere/Archiv/2016/20161223.html Fri, 23 Dec 2016 00:00:00 CET Informationsbrief zu Kyprolis® 30 mg Durchstechflasche (Carfilzomib): Rückruf wegen möglicher Risse im Glas der Durchstechflasche Der Zulassungsinhaber informiert über den Rückruf einzelner Chargen wegen eines möglichen Qualitätsmangels. http://www.akdae.de/Arzneimittelsicherheit/Weitere/Archiv/2016/20161215.pdf Thu, 22 Dec 2016 00:00:00 CET News 2016-40 "Bulletin zur Arzneimittelsicherheit" - Ausgabe 4/2016 erschienen. http://www.akdae.de/Service/Newsletter/Archiv/News/Archiv/2016-40.html Wed, 21 Dec 2016 00:00:00 CET News 2016-39 Frühe Nutzenbewertung § 35a SGB V: Stellungnahme der AkdÄ zu Pembrolizumab (neues Anwendungsgebiet: NSCLC) (Keytruda®). http://www.akdae.de/Service/Newsletter/Archiv/News/Archiv/2016-39.html Tue, 20 Dec 2016 00:00:00 CET Chargenrückruf von Tranexamsäure Carino 100 mg/ml, 5 ml Ampullen, 5 x 5 ml Injektionslösung Chargenrückruf von Tranexamsäure Carino 100 mg/ml, 5 ml Ampullen, 5 x 5 ml Injektionslösung, PZN 10816978 Ch.-B.: 013024 / Meldung der Arzneimittelkommission der deutschen Apotheker (AMK) vom 19.12.2016. http://www.akdae.de/Arzneimittelsicherheit/Weitere/Archiv/2016/20161219.pdf Tue, 20 Dec 2016 00:00:00 CET Neue Arzneimittel 2016-04 Aktuell informieren wir Sie in der Zeitschrift Arzneiverordnung in der Praxis (AVP) – vorab online – in der Rubrik „Neue Arzneimittel“ über folgende Arzneimittel: Empagliflozin (Jardiance®), Empagliflozin/Metformin (Synjardy®). http://www.akdae.de/Arzneimitteltherapie/NA/Newsletter/2016-04.html Tue, 20 Dec 2016 00:00:00 CET Wirkstoff AKTUELL Vedolizumab Colitis ulcerosa, Morbus Crohn: Behandlung von erwachsenen Patienten mit mittelschwerer bis schwerer aktiver Erkrankung, die entweder auf konventionelle Therapie oder einen der Tumornekrosefaktoralpha(TNF-α)-Antagonisten unzureichend angesprochen haben, nicht mehr darauf ansprechen oder eine Unverträglichkeit gegen eine entsprechende Behandlung aufweisen. http://www.akdae.de/Arzneimitteltherapie/WA/Archiv/Vedolizumab.pdf Thu, 15 Dec 2016 00:00:00 CET Informationsbrief zu Ammonaps® (Natriumphenylbutyrat) Tabletten und Granulat Der Zulassungsinhaber informiert, dass wegen Mängeln in Bezug auf die Gute Herstellungspraxis (GMP) Ammonaps® (Natriumphenylbutyrat) Tabletten und Granulat derzeit nur bei Patienten eingesetzt werden sollen, für die keine anderen Natrium- oder Glycerolphenylbutyrat-haltigen Arzneimittel zur Verfügung stehen. http://www.akdae.de/Arzneimittelsicherheit/Weitere/Archiv/2016/20161212.pdf Wed, 14 Dec 2016 00:00:00 CET Neue Arzneimittel 2016-03 Aktuell informieren wir Sie in der Zeitschrift Arzneiverordnung in der Praxis (AVP) – vorab online – in der Rubrik „Neue Arzneimittel“ über folgendes Arzneimittel: Brilique® (Ticagrelor) – zugelassen in Kombination mit ASS zur Prävention atherothrombotischer Ereignisse bei erwachsenen Patienten mit einem akutem Koronarsyndrom (in der Dosierung von 2 x 90 mg) und seit 2015 als prophylaktische Behandlung für Patienten mit einem mindestens ein Jahr zurückliegenden Myokardinfarkt und hohem Risiko für atherothrombotische Ereignisse (in der Dosierung 2 x 60 mg). http://www.akdae.de/Arzneimitteltherapie/NA/Newsletter/2016-03.html Wed, 14 Dec 2016 00:00:00 CET Pressemitteilung der Bundesärztekammer: GKV-Arzneimittelversorgungsstärkungsgesetz – BÄK und AkdÄ fordern Nachbesserungen Die Bundesärztekammer (BÄK) und die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) sehen teilweise erheblichen Nachbesserungsbedarf bei dem von der Bundesregierung vorgelegten Entwurf für ein „Gesetz zur Stärkung der Arzneimittelversorgung“ (GKV-Arzneimittelversorgungsstärkungsgesetz). In ihrer Stellungnahme zur morgigen Expertenanhörung des Gesetzes im Bundestags-Gesundheitsausschuss kritisieren sie unter anderem die angestrebte Flexibilisierung des Erstattungsbetrags für neue Arzneimittel, die keinen patientenrelevanten Zusatznutzen aufweisen. http://www.akdae.de/Kommission/Presse/Pressemitteilungen/Archiv/20161213.pdf Tue, 13 Dec 2016 00:00:00 CET News 2016-38 „Orale Antikoagulation bei nicht valvulärem Vorhofflimmern" – Leitfaden der AkdÄ jetzt in 2. Auflage. http://www.akdae.de/Service/Newsletter/Archiv/News/Archiv/2016-38.html Mon, 12 Dec 2016 00:00:00 CET